CMS – weil Ihr Internetauftritt übersichtlich und zielorientiert sein sollte

Content-Management-Systeme sind die Zukunft der Websiteschmiede. Und das ist nicht erst seit gestern ein Fakt.

Mit CMS sind Content-Management-Systeme gemeint, mit denen man Content für Websites und andere Internetauftritte erstellt, bearbeitet und organisiert.

Neben Texten und Informationen können hier auch multimediale Informationen wie Fotos, Filme oder kurze Clips eingebaut werden. Content-Management-Systeme sorgen dabei, wenn sie fachmännisch verwendet werden, nicht nur für einen übersichtlichen Aufbau Ihrer Webpräsenz, sie schaffen auch klare Dokumentationsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Markierungen neuer Texte mit Informationen wie:

- Autor
- Veröffentlichungsdatum
- Oberthema
- Keywords

und einige mehr. Außerdem schaffen Content-Management-Systeme die Möglichkeit, Kunden und andere Besucher Ihres Internetauftrittes über Kommentarfunktionen direkt mit Ihnen in Verbindung zu treten, Ihnen Feedback, Anregungen, Lob und Kritik auf der Seite zurückzulassen.

Das geht nur, wenn Sie es schaffen, dass Interesse der Menschen, die Ihre Seite zufällig oder absichtlich ansteuern, zu wecken und dieses dann auch über längere Zeit wachzuhalten. Und genau das ist unser Ziel. Wir wollen für Ihre Internetpräsenz die bestmögliche Präsentation. Dafür bieten wir Ihnen unser Know-how und unsere Erfahrung im Bereich CMS.
Als Administrator hat man hier natürlich die Möglichkeit zu sieben, welche Kommentare wirklich auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen. Hiermit ist weniger eine Art Zensur gemeint, als mehr die Chance, Ihren Internetauftritt vor Spameinträgen zu schützen.

Wir setzen bei unserer täglichen Arbeit auf verschiedene Content-Management-Systeme.

Je nach Bedarf und auch nach Wunsch des Kunden, bedienen wir uns der Systeme WordPress, Contao, Typo3, Magento und Joomla. WordPress ist im Allgemeinen das bekannteste dieser Systeme. Doch anders als in der täglichen Nutzung durch den Laien sind wir in der Lage aus Systemen wie WordPress das Optimale für Ihren Internetauftritt herauszuholen, damit Ihre digitale Visitenkarte nicht nur interessant und übersichtlich, sondern auch kundenorientiert und zielgruppenorientiert gestaltet ist.

Natürlich kann man eine Internetseite auch völlig ohne Content-Management-Systeme aufziehen. Aber in der heutigen Zeit reicht es nicht mehr, einfach nur über irgendein Programm, dass Ihre Texteingaben in einfachste HTML-Begriffe umschreibt, eine Internetpräsenz zum Leben zu erwecken. Denn diese vereinfachenden Website-Baukästen haben alle eines an sich: Sie sind wahnsinnig statisch. Internetpräsenzen, die mit Content-Management-Systemen aufgebaut und gepflegt werden, haben dem gegenüber einen großen Vorteil. Sie sind viel tiefschürfender programmiert, sind dynamisch aufgebaut und können jederzeit variiert und umgebaut werden. Außerdem hat man über Content-Management-Systeme die Möglichkeit festzulegen, welche neuen Artikel zu welchem genauen Zeitpunkt erscheinen sollen.

So wird ein neuer Text erst nur auf dem Server gespeichert und erst zu dem Zeitpunkt, der von Ihnen festgesetzt wurde, veröffentlicht. Das eignet sich vor allen Dingen für die Präsentation neuer Produkte oder die Einführung einer neuen Kampagne. Denn so haben Sie die Möglichkeit, durch uns eine ganze Reihe von Texten, wie Produktbeschreibungen, vorbereiten zu lassen, um diese dann zeitgleich zu dem von Ihnen bestimmten Zeitpunkt online zu stellen.

Schon heute nutzen viele Websitebetreiber professionell solche Systeme, um ihre Seiten für den User so zu gestalten, dass sie angenehm zu lesen sind

Nicht zuletzt, weil es genau das ist, worum es bei einer Internetpräsenz geht: Menschen sollen dazu bewegt werden, durch die einzelnen Unterseiten zu surfen, auf Ihrer Internetpräsenz zu verbleiben und sich hier von den Qualitäten Ihres Unternehmens zu überzeugen.