Blogs – eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Internetauftritt

Gewähren Sie Ihren Kunden einen Einblick in Ihr Unternehmen. Denn heute ist Transparenz eines der besten Werbemittel überhaupt.

Ein Blog ist eine Art Tagebuch, so war es zumindest im Anfang dieses Mediums.

Ursprünglich wurden Blogs benutzt, um regelmäßig persönliche Informationen oder Neuigkeiten mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Laufe der Zeit entdeckten auch professionelle Journalisten das Medium Blog für sich und begannen, Informationen aller Art zusammenzutragen. Inzwischen gibt es zu beinahe jedem interessanten Thema mindestens einen Blog. Ob zu Sportthemen, Politik, Weltgeschehen, Literatur, Gartenpflege oder Tierhaltung, man könnte diese Liste endlos fortsetzen. Warum sollte das für Ihr Unternehmen interessant sein? Aus einem einfachen Grund: weil die Vorteile des Medium Blog, die dazu geführt haben, dass inzwischen Zehntausende von Blogs im Internet aktiv sind, auch für Ihr Unternehmen genutzt werden können. Wie sehen diese Vorteile aus? Hier eine nicht abschließende Auflistung einiger interessanter Punkte, die den Blog so sinnvoll machen:

- absolute Flexibilität
- leichtere Pflege und Befüllung
- ständige Verbindung zwischen Blogbetreiber und User
- hohe Suchmaschinenoptimierung durch sinnvolle Keywords
- hohe Akzeptanz in der Internetgemeinschaft und deshalb als Informationsquelle anerkannt
- Möglichkeiten der einfachen Linkverbindung zu anderen Blogs

Und dies sind nur einige der Punkte, die es so wichtig machen, Ihren Internetauftritt als eine ganzheitliche Maßnahme zu betrachten. Ein Blog kann Ihre Internetpräsenz ergänzen oder aber, je nach Produkt oder Dienstleistung, die Sie anbieten, ganz ersetzen.

Außerdem bietet ein Blog über die Kommentarfunktion zu jedem neuen Beitrag die Möglichkeit, Lob, Kritik und Anregungen direkt von Ihren Kunden zu erhalten.

Ein Blog kann angereichert werden mit verschiedenen multimedialen Komponenten, wie zum Beispiel mit Videos und Bildern.

Auch Audiospuren, wie zum Beispiel Interviews oder kurze Werbetrailer, können hier eingebaut werden, sodass die Nutzer diese jederzeit abrufen können. Ein Blog bietet weniger klare Aufteilungen wie eine Homepage, die in verschiedene Unterseiten aufgeteilt werden kann, aber hier besteht die Möglichkeit über Keywords dafür zu sorgen, dass ein Blogbesucher in der Lage ist, sich alle Artikel zu einem bestimmten Thema auf einen Blick anzeigen zu lassen.

Bei einem Blog hat der Kunde daneben alle wichtigen Daten direkt im Blick. Welche Themen sind mit Keywords hinterlegt? Aus welchem Jahr stammen welche Artikel? Welche Blogs oder Internetpräsenzen befinden sich in Ihrer Linklist?

Regelmäßige Statistiken zu Besucherzahlen, Suchmaschinenkontakten etc. ermöglichen es hierbei, den Content so anzupassen, dass Sie möglichst eine breite Masse an Internetnutzern erreichen. Denn jeder User, der den Weg auf Ihre Internetpräsenz findet, ist ein potenzieller Kunde.

Unser Service für Sie umfasst dabei das Aufsetzen und Verwalten Ihres Blogs. Das bedeutet, wir besorgen für Sie die passende Blogplattform, schaffen das Design und die Optik, gestalten Ihren Blog in der Aufteilung nach Ihren Wünschen und orientieren uns dabei an den Gegebenheiten der Branche, in der Ihr Unternehmen angesiedelt ist. Darüber hinaus sorgen wir in Ihrem Auftrag und nach Ihren Themenvorgaben für regelmäßige Neuigkeiten, Texte und Beiträge auf Ihrem Blog. Außerdem stellen wir eine perfekte Vernetzung zwischen den verschiedenen Bestandteilen Ihrer Internetpräsentation sicher.

Ein Blog kann mit Beiträgen schnell und einfach „gefüttert“ werden. Blogs sind für regelmäßigen Content gemacht.

Gern unterstützen wir Sie bei der Findung interessanter Themen und der Gestaltung von Artikeln, die Ihre Kunden nicht nur über Ihre Produkte, über neue Sortimente, Werbemaßnahmen und Kampagnen informieren, sondern ihnen auch einen Einblick in Ihr Unternehmen gewähren.